Menu

PerF in Dinslaken

Perspektiven für Flüchtlinge in Dinslaken - Am 14. August ging das Projekt PerF in die sechste Runde. Regeln der Arbeitswelt, Vertragsrecht, das deutsche Schul- und Ausbildungssystem, Steuerrecht und viele andere Themen werden im Rahmen der ersten vier Wochen der Projektlaufzeit unter die Lupe genommen.

Es folgt eine sechswöchige Praxisphase zur Feststellung der beruflichen Kompetenzen. Hier werden zudem erste Erfahrungen in der hiesigen Arbeitswelt gesammelt und Meilensteine für berufliche Perspektiven, Anschlussmöglichkeiten, Ausbildung und/oder Arbeitsverhältnisse gesetzt. Abschließend wird ein 2-wöchiges Bewerbungstraining durchgeführt. Derzeit befindet sich das Projekt in Runde 5.

Ansprechpartner: Jan Kluth, kluth[at]imbse-gmbh.de